Sind die Ausländer und Asylbewerber eine gute einkommensquelle für Anwälte ?

Frage von nena: Sind die Ausländer und Asylbewerber eine gute einkommensquelle für Anwälte ?
was ist eure Meinung dazu ?
Ausländer brauchen Jahre bis das Aufenthaltserlaubnis bekommen.
Aus die Asyl Anträge werden in meisten Fällen abgelehnt.
Die Bearbeitungen dauern Jahre , die betrofene werden von eine Kanzlei zu andere geschickt, was Zeit Geld und Nerven kosten.
Auch die Beratungsstellen sind damit überfprdert.

Wer kennt Beispiele ?
Danke für Links und Infos ?

Ich möchte darüber ein Buch schreiben, wie die Anwälte damit Geld verdienen.

Sind die Ausländer und Asylbewerber eine gute einkommensquelle für Anwälte ?
Ich glaube sie nehmen Dolmetscher mit oder

Beste Antwort:

Answer by marko bremer
nein, eher nervensägen für anwälte wegen sprachbarriere

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!
Seriös Geld verdienen (700 Euro im Monat)

EUR 1,00
Angebotsende: Mittwoch Okt-10-2018 16:44:59 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 1,00
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen