was muß man lerne, um Geld zu verdienen ?

Frage von nena: was muß man lerne, um Geld zu verdienen ?
Im IT- Bereich welche Kenntnisse muss man haben haben,damit man sich selbständig machen kann und Geld verdienen kann.
Ich habe momentan die Grundkenntnisse von MS Programme.MS-Office.
Ich möchte bei bedarf auch jemanden einstellen.
Wie bekomme ich Aufträge.

Beste Antwort:

Answer by Niggin Ephanic
Oh weh, bisschen mau, oder?
Gut wäre zum Bespiel schon mal eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium. Dann solltest du schon ein paar Jahre Erfahrung in diesem Beruf haben bevor du dich selbstständig machst. Andernfalls könntest du damit gewaltig auf die Nase fallen.
Und Grundkenntnisse in den MS Programmen bringen dich nicht weiter. Das kann heutzutage fast jeder vorweisen.
Sorry, aber ist nun mal so.

LG Nic

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!
Presseportal | automatische Pressemeldungen | automatisch Geld verdienen | Web

EUR 29,99
Angebotsende: Dienstag Mai-1-2018 21:57:46 CEST
Sofort-Kaufen für nur: EUR 29,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

9 Gedanken zu “was muß man lerne, um Geld zu verdienen ?

  1. Warum groß drumherum Reden?
    Wenn du Geld verdienen willst, musst du im Grunde nur eines können: Verkaufen.
    Kenntnisse und (Berufsaus)bildung sind hilfreiches Beiwerk, Verkaufen ist ein Talent.
    Wenn du es nicht hast, such dir besser einen Job.

  2. Im IT- Bereich die Grundkenntnisse wie MS Programme zu beherrschen bringt dir genauso viel, wie die Fähigkeit des Menschen, zu sprechen.
    Aber Scherz beiseite. Zunächst solltest du- bevor du überhaupt die Idee der Selbsständigkeit ins Auge fasst, eine enstprechende Ausbildung haben, bzw. ein Studium zum Informatiker etc. abgeschlossen haben.
    Der IT- Bereich umfasst viele Bereiche…Datenbereiche, Hardware, Systeme usw.
    Mit alleinigen Kenntnissen vom MS Programmen wirst du maximal `n kleinen Minijob in nem Büro finden und darfst da vlt. mal n paar Briefe tippen, ne Tabelle erstellen oder mal den Kopierer benutzen. MS-Programme sollten jedenfalls nicht deine Grundlage sein, als Unternehmer tätig zu werden denn den Umgang darin, lernen heute schon die 9-jährigen in der Schule (wie mein Neffe z.B.).
    LG

  3. Weiterbildung, Weiterbildung, Weiterbildung!

    Da viele Menschen, diese PC-Kenntnisse haben.

    Was Du vielleicht tun könntest, wäre Unterricht oder Nachhilfe (auf selbständiger Basis) in diesen Bereichen zu geben. Aber, dazu benötigst Du sehr gute Zertifikate und viel Glück bei den Bewerbungen und auch schon viele Einrichtungen.

    Des weiteren stellt sich die Frage, wie gehst Du mit PC-Problemen um? Bist Du in der Lage die Probleme selbständig zu lösen, oder brauchst Du Hilfe?

  4. und nicht zu vergessen … Ohne BWL wird das auch nichts, denn nur arbeiten heißt nicht unbedingt auch Geld verdienen.

    Eine Tätigkeit zu beherrschen ist das Eine, daraus auch Geld zu machen aber was anderes.

  5. Reisebüro,
    Verkauf,
    Ebay
    Vermittlungsgespräch. Vermittler.
    Immobilien

    sonst sind SAD , C++ , HTML, JAVA Kenntnisse nötig.
    Ausbildung ca 3-4 Jahre.

  6. naja, es gibt Schlimmeres am Markt…
    Mensch, hätten wir das alles früher gewusst, hätten wir uns für den Job das Informatikstudium bzw 25 Jahre Erfahrung eigentlich schenken können. Wir Doofen!

    Wir reparieren dann das, was Leute wie du schon “heile gemacht” haben!
    Kannst ja mal nen bischen Web-Design mit frontpage machen und einen kompletten Webauftritt für 30,-€ anbieten! (wurde alles hier bei Clever schon losgelassen)
    Gib deinen Kunden dann hinterher unsere Adresse, damit dann Profis dran können…

  7. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Wenn Du Dich selbstständig machen möchtest, dann solltest Du aber vorallem eines haben:

    IDEEN!

    Es gibt viele kluge Menschen. Aber Menschen mit guten Ideen, die dann auch funktionieren gibt es kaum. Sonst wären wir alle Millionäre (OK, etwas übertrieben ;-) )

    Wenn Du eine Idee hast, solltest Du Leute kennen, die Du mit Deiner Idee begeistern kannst. Das nennt man, ein NETZWERK aufbauen.

    Um diese Leute zu begeistern, solltest Du wissen, WAS Du anbietest. Dazu ist ein GESCHÄFTSPLAN notwendig.

    Und Aufträge bekommst Du, sobald Du für einige Kunden HERVORRAGENDE Arbeit geleistet hast und den ersten Auftrag bekommst Du, wenn das oben genannte stimmt.

    Zum Thema IT-Bereich: Schau Dir mal an, was für Berufsbilder es im IT-Bereich gibt. Dutzende! Daher SPEZIALISIERE Dich.

  8. Vergiss es!

    Der Markt ist übersättigt mit einfachen Dienstleistern.
    Ich geb dir max. 4 Monate, bis Du eingehst!