Geld im Internet geht das eigentlich?

Frage von : Geld im Internet geht das eigentlich?
Hallo,
Ich suche paar möglichkeiten wie man im Internet bisschen sein Taschengeld verbessert.
Nur ist die Frage, ob das auch wirklich geht?! Wenn ja wie ? Muss ich Geld Investieren?
Wär nett, wenn mich einer aufklärt!

Beste Antwort:

Answer by Simon Sachdev
Klar geht das.
Ich bin selber grad in der oberstufe und verdiene mir auch im internet nebenbei was
da ich keine zeit für arbeit hatte, mach mein geld auch nur noch da muss es reicht vollkommen aus und es macht sogar spaß
man muss sagen, es sind keine tausend euros die man bekommt, aber trozdem ist es klasse da es jeder machen kann.

die seite heißt bonus community. ich weiß nicht ob ich dir hier richtig erklären kann
doch ich hab im internet eine gutes video gefunden wo es gut erklärt wird.
hier schaus dir mal an

http://www.youtube.com/watch?v=EkKGxp-itt8

hoffe konnte dir helfen & wünsch dir viel glück

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!
Mit Sportwetten Geld Verdienen + Software + 75 % €€€

EUR 30,00
Angebotsende: Freitag Nov-23-2018 15:44:51 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 30,00
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen

8 Gedanken zu “Geld im Internet geht das eigentlich?

  1. Es gibt nur eine einzige Möglichkeit: Du musst eine gute Internetseite erstellen die sehr viele Besucher hat. Jetzt kannst du auf der Seite Werbung machen und dadurch kannst du Geld verdienen.

    Alles andere ist Betrug. Auch das von meinem Vorredner. Glaube es nicht. Fall nicht drauf rein. Es gibt so viele Maschen wo betrüger versuchen anderen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

    @Simon Sachdev: Habe deine Antwort und dein Video als Betrug gemeldet. Hoffentlich wird beides gelöscht.

    Nachtrag: Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los dass Simon Sachdev und Bernd Maier ein und die selbe Person sind. Habe die Frage vorsichtshalber auch gemeldet.

    Beide sind Mitglied seit 20. Juli 2010. Sehr komisch. Seht ihr, hier haben wir schon einen von diesen dreckigen Betrügern.

    Nachtrag 2: Ich bitte alle die meine Antwort lesen das Video auf Youtube als Betrug zu melden. Außerdem sollte man falls man “Web of Trust” hat die genannte Seite besuchen und eine schlechte Bewertung machen.

  2. mir kommt das auch alles komisch vor, danke für deinen Beitrag ich werde das ebenfalls unterstützen und melden

    mfg

  3. Auch ich stimme Pompe zu, und denke es ist ein und die selbe Person (sh.Groß-Kleinschreibung) Habe mir das Video angeschaut und mir ist aufgefallen das es am 18.06. eingestellt wurde. Komisch, oder? Und der Hammer: Wollte was posten, und das muss aber erst genehmigt werden *Kopf schüttel). Nur für den Fall das es nicht veröffentlicht wird hier das was ich gepostet habe:

    Ich will ja nicht nörgeln, aber du hast nun keine Ahnung wie oft gesagt man soll deine Beschreibung lesen. ÄÄÄÄÄHM, wo soll die denn sein? Und was ist wenn ich dann echt gewinne, bekomme ich dann den Riesen preis? Und noch was: Wie unrealistisch ist das denn dass man Kohle dafür bekommt an einem Gewinnspiel teilzunehmen, und das natürlich kostenlos. Ist nicht dein Ernst, oder?

    @ Sachdev: Auch ich werde es melden. Sieht so aus als wenn du schlechte Karten hättest, und das ist in dem Fall auch gut so.

  4. Bei Ciao ( http://www.ciao.de )kann man mit dem Schreiben von Berichten ein kleines Zubrot verdienen. Wenn man fleissig ist, kommt man leicht auf 20-40 Euro Monat – und die zahlen das auch wirklich aus,
    Allerdings muss man zwar kein Geld, aber doch relativ viel Zeit investieren.

    Dank Flattr ist es auch möglich mit einem Blog Geld zu verdienen. Aber auch hier braucht man recht viel Zeit.

  5. Bernd – alias Simon
    das nennt man Versuchten Betrug

    GEMELDET

  6. ► Geld verdienen im Web ist nicht wirklich möglich.
    Das grosse Geld kann man dort jedenfalls nicht machen, und auch einen Beruf kann das Web nicht ersetzen.
    Dennoch gibt es einige wenige legale, seriöse und durchaus gute Möglichkeiten, sich per Web ein wenig Geld dazuzuverdienen.

    ► Empfehlenswert ist es etwa, die Tuxuma-Suchmaschine zu benutzen:
    http://www.tixuma.de/

    ► Schaue hier in die FAQ (häufig gestellten Fragen):
    http://www.tixuma.de/faq.htm

    ► Google AdSense ermöglicht es auch, online Geld zu verdienen:
    http://www.google.com/adsense/

    ► Vor der Benutzung solltest du dir unbedingt den Wikipedia-Eintrag durchlesen, um dich darüber näher zu informieren:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Google_AdSense

  7. ich halte das eher für ein Gerücht das man im Internet Geld verdienen kann un es sich auch lohnt. Wer sich nebenbei etwas Kohle nebenbei dazuverdienen möchte der ist mit einem 400 Euro Job höchstwahrscheinlich besser bedient.